ASCII (American Standard Code for Information Interchange) Definition

Was ist ASCII (American Standard Code for Information Interchange)?

Steht für „American Standard Code for Information Interchange“. ASCII ist eine Zeichenkodierung, die numerische Codes zur Darstellung von Zeichen verwendet. Dazu gehören englische Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Interpunktionszeichen.

Standard ASCII

Standard ASCII kann 128 Zeichen darstellen. Es verwendet 7 Bits zur Darstellung jedes Zeichens, da das erste Bit des Bytes immer 0 ist. So wird beispielsweise ein großes „T“ durch 84 oder 01010100 in Binär dargestellt. Ein kleingeschriebenes „t“ wird durch 116 oder 01110100 im Binärformat dargestellt. Andere Tastaturtasten werden ebenfalls auf Standard-ASCII-Werte abgebildet. So hat beispielsweise die Escape-Taste (ESC) den ASCII-Wert 27 und die Löschtaste (DEL) den Wert 127.

ASCII-Codes können auch als hexadezimale Werte anstelle der oben aufgeführten Dezimalzahlen (0 bis 127) angezeigt werden. Der ASCII-Wert der Escape-Taste (27) in hexadezimaler Darstellung ist beispielsweise 1B. Der hexadezimale Wert der Entf-Taste (127) ist 7F.

Erweitertes ASCII

Die 128 (27) Zeichen, die vom Standard-ASCII unterstützt werden, reichen aus, um alle englischen Standardbuchstaben, Zahlen und Interpunktionszeichen darzustellen. Sie reichen jedoch nicht aus, um alle Sonderzeichen und Zeichen aus anderen Sprachen darzustellen. Das erweiterte ASCII hilft, dieses Problem zu lösen, indem es 128 zusätzliche Werte hinzufügt, so dass insgesamt 256 (28) Zeichen zur Verfügung stehen. Die zusätzlichen Binärwerte beginnen mit einer 1 anstelle einer 0. So wird beispielsweise das Zeichen „é“ im erweiterten ASCII durch 233 oder 11101001 im Binärformat dargestellt. Der Großbuchstabe „Ö“ wird durch 214 oder 11010110 im Binärformat dargestellt.

Obwohl das erweiterte ASCII den Zeichensatz des Standard-ASCII verdoppelt, enthält es nicht annähernd genug Zeichen, um alle Sprachen zu unterstützen. Einige asiatische Sprachen zum Beispiel benötigen Tausende von Zeichen. Daher werden andere Zeichenkodierungen wie Latin-1 (ISO-8859-1) und UTF-8 heute häufiger als ASCII für Dokumente und Webseiten verwendet. UTF-8 unterstützt mehr als eine Million Zeichen.

Die Definition von ASCII (American Standard Code for Information Interchange) auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur ASCII (American Standard Code for Information Interchange)-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.