ATX (Advanced Technology eXtended) Definition

Was ist ATX (Advanced Technology eXtended)?

Steht für „Advanced Technology eXtended“. ATX ist eine Motherboard-Spezifikation, die die physischen Abmessungen des Boards, die Platzierung der Anschlüsse, die I/O-Ports und die unterstützten Netzteile definiert. Er wurde 1995 von Intel eingeführt und sollte den früheren „AT“-Standard für Desktop-PCs ersetzen. Seitdem wurden viele Variationen des ursprünglichen ATX-Standards entwickelt, von denen einige auch heute noch in Desktop-Computern verwendet werden.

Es gibt mehrere deutliche Unterschiede zwischen ATX und dem AT-Formfaktor, den er ablöste. ATX hat zum Beispiel ein I/O-Panel, das doppelt so hoch ist wie das AT-Panel und flexible Schnittstellen-Layouts ermöglicht. Außerdem verfügt es über unterschiedliche Prozessor, Speicher und Laufwerk E/A-Positionen. Diese Änderungen bieten folgende Vorteile:

* Weniger Kabel
* Verbesserte Zuverlässigkeit
* Unterstützung für moderne E/A-Standards wie USB
* Unterstützung für integrierte Grafiken
* Größere Erweiterungssteckplätze
* Einfachere Prozessor- und Speicher-Upgrades
* Geringere Kosten

Ein ATX-Motherboard in voller Größe ist 12 Zoll breit und 9,6 Zoll tief (305 x 244 mm). Es gibt auch mehrere Varianten von ATX, die leicht unterschiedliche Formfaktoren haben. Dazu gehören die folgenden:

* FlexATX – 9 × 7,5 Zoll (229 × 191 mm)
* MicroATX – 9,6 × 9,6 Zoll (244 × 244 mm)
* Mini ATX – 11,2 × 8,2 Zoll (284 × 208 mm)
* Extended ATX (EATX) – 12 × 13 Zoll (305 × 330 mm)
* Workstation ATX (WTX) – 14 × 16,75 Zoll (356 × 425 mm)

Die ATX-Spezifikation definiert die Positionen der Montagelöcher, was bedeutet, dass jedes Standard-ATX-Motherboard in jedes Standard-ATX-Gehäuse eingebaut werden kann. Kleinere Boards (wie FlexATX, MicroATX und Mini ATX) haben mehrere der gleichen Montagelöcher, so dass sie ebenfalls in ein Standard-ATX-Gehäuse eingebaut werden können. Die universelle Kompatibilität von ATX-Platinen und -Komponenten macht sie zu einer beliebten Wahl für Bastler, die ihre eigenen PCs bauen.

Die Definition von ATX (Advanced Technology eXtended) auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur ATX (Erweiterte Technologie eXtended)-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.