Base Station Definition

Was ist Base Station?

Der Begriff „Basisstation“ wurde zunächst für die Türme am Straßenrand verwendet, die Mobiltelefonanrufe weiterleiten. Diese Stationen wickeln alle Mobilfunkanrufe in ihrem Bereich ab, indem sie Informationen von einem Ende des Anrufs empfangen und an das andere Ende weiterleiten.

In der Computerwelt bezieht sich der Begriff „Basisstation“ jedoch auf den drahtlosen Zugangspunkt für Computer mit drahtlosen Karten. Sie ist im Grunde ein Router, der mit Geräten auf der Grundlage des Wi-Fi-Standards kommuniziert. Zu den gängigen Wi-Fi-Konfigurationen gehören 802.11b und 802.11g. Drahtlose Basisstationen werden von Unternehmen wie Netgear, Linksys, D-Link, Apple Computer und anderen Herstellern produziert. Solange die Hardware auf dem Wi-Fi-Standard basiert, können glücklicherweise alle Wireless-Karten mit Basisstationen beliebiger Hersteller kommunizieren.

Die Definition von Base Station auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Basisstation-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.