Bridge Definition

Was ist Bridge?

Wenn eine Straße über einen Fluss oder ein Tal führen soll, wird eine Brücke gebaut, um die beiden Landmassen zu verbinden. Da ein durchschnittliches Auto nicht schwimmen oder fliegen kann, ermöglicht die Brücke es den Autos, von einer Landmasse zur anderen zu fahren.

In Computernetzwerken dient eine Brücke demselben Zweck. Sie verbindet zwei oder mehr lokale Netzwerke (LANs) miteinander. Die Autos, oder in diesem Fall die Daten, benutzen die Brücke, um von und zu verschiedenen Bereichen des Netzwerks zu gelangen. Das Gerät ähnelt einem Router, analysiert aber nicht die weitergeleiteten Daten. Aus diesem Grund sind Bridges in der Regel schnell bei der Datenübertragung, aber nicht so vielseitig wie ein Router. So kann eine Bridge beispielsweise nicht wie die meisten Router als Firewall verwendet werden. Eine Bridge kann Daten zwischen verschiedenen Protokollen (z. B. einem Token-Ring- und einem Ethernet-Netzwerk) übertragen und arbeitet auf der „Datenverbindungsschicht“ oder Ebene 2 des OSI-Netzwerkreferenzmodells (Open Systems Interconnection).

Die Definition von Bridge auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Brücke-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.