Clean Install Definition

Was ist Clean Install?

Eine Neuinstallation ist eine Betriebssystem(OS)-Installation, die alle anderen Inhalte auf der Festplatte überschreibt. Im Gegensatz zu einem typischen Betriebssystem-Upgrade werden bei einer Neuinstallation das aktuelle Betriebssystem und die Benutzerdateien während des Installationsvorgangs entfernt. Wenn eine saubere Installation abgeschlossen ist, enthält die Festplatte nur das neue Betriebssystem, ähnlich wie bei einem Computer, der zum ersten Mal benutzt wird.

In den meisten Fällen ist eine saubere Installation bei einem Upgrade Ihres Betriebssystems nicht notwendig. Es ist viel einfacher und sicherer, ein standardmäßiges „Upgrade und Installation“ durchzuführen, bei dem lediglich die notwendigen Dateien aktualisiert werden und die Benutzerdateien erhalten bleiben. Manchmal ist jedoch ein Betriebssystem-Upgrade nicht möglich, weil wichtige Dateien verloren gegangen oder beschädigt sind. In diesem Fall kann eine Neuinstallation die einzige Option sein. Manche Benutzer bevorzugen auch eine Neuinstallation, um zu verhindern, dass noch vorhandene Probleme des vorherigen Betriebssystems das neu installierte Betriebssystem beeinträchtigen. Außerdem kann eine Neuinstallation sinnvoll sein, wenn ein Betriebssystem auf einer neuen Festplatte installiert wird oder wenn das Eigentum an einem Computer auf eine andere Person übertragen wird.

Bei Windows und Mac OS X können Sie eine Neuinstallation durchführen, wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren. Das Installationsprogramm bietet Ihnen zu Beginn des Installationsvorgangs die Wahl zwischen einem Standard-Upgrade (normalerweise die Standardoption) und einer Neuinstallation. Windows 7 bietet Ihnen auch die Möglichkeit, den Installationsdatenträger zu formatieren und partitionieren, wenn Sie eine saubere Installation wählen. Unter Mac OS X können Sie das Festplattendienstprogramm verwenden, um Ihr Laufwerk zu formatieren oder zu partitionieren, bevor Sie die Neuinstallation durchführen.

Hinweis:Da bei einer Neuinstallation alle Daten auf der primären Festplatte gelöscht werden, ist es wichtig, dass Sie Ihre Daten vor der Durchführung der Installation sichern. Es ist zwar ratsam, vor jedem Betriebssystem-Upgrade ein aktuelles Backup Ihrer Daten zu erstellen, aber bei einer Neuinstallation ist dies besonders wichtig. Die Sicherung Ihrer Daten auf einer externen Festplatte oder einem anderen Computer ist eine gute Option. Es ist auch ratsam, die Sicherung zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie alle benötigten Dateien enthält, damit Sie nicht versehentlich Dateien verlieren.

Die Definition von Clean Install auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Saubere Installation-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.