Clip Art Definition

Was ist Clip Art?

Clip-Art ist eine Sammlung von Bildern, die in ein Dokument oder ein anderes Programm importiert werden können. Die Bilder können entweder Rastergrafiken oder Vektorgrafiken sein. Clip-Art-Galerien können zwischen einigen wenigen Bildern und Hunderttausenden von Bildern enthalten.

Clip-Art ist in der Regel in Kategorien wie Menschen, Objekte, Natur usw. gegliedert, was beim Durchsuchen von Tausenden von Bildern besonders hilfreich ist. Den meisten Clip-Art-Bildern sind auch Schlüsselwörter zugeordnet. Einem Bild einer Lehrerin in einem Klassenzimmer können zum Beispiel die Schlüsselwörter „Schule“, „Lehrer“, „Frau“, „Klassenzimmer“ und „Schüler“ zugeordnet sein. Die meisten Clipart-Programme ermöglichen die Suche nach Bildern anhand dieser Schlüsselwörter.

Wenn Sie ein Clipart-Bild gefunden haben, das Sie verwenden möchten, können Sie es in die Zwischenablage Ihres Computers kopieren und in ein anderes Programm wie Photoshop oder Microsoft Word einfügen. Möglicherweise können Sie das Bild auch auf den Desktop oder in einen anderen Ordner auf Ihrer Festplatte exportieren. Die meisten Cliparts sind lizenzfrei, d. h. Sie können die Bilder verwenden, ohne Lizenzgebühren an die Urheber der Bilder zu zahlen. Wenn Sie also ein Clipart-Paket mit 50.000 Bildern für $50,00 kaufen, zahlen Sie nur 1/10 eines Cents für jedes Bild. Das ist ein ziemlich gutes Geschäft.

Die Definition von Clip Art auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Clip-Art-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.