Cloud Definition

Was ist Cloud?

Der Begriff „Wolke“ stammt aus frühen Netzwerkdiagrammen, in denen das Bild einer Wolke verwendet wurde, um ein großes Netzwerk, wie z. B. ein WAN, darzustellen. Die Wolke wurde schließlich mit dem gesamten Internet in Verbindung gebracht, und die beiden Begriffe werden heute synonym verwendet. Die Wolke kann auch zur Beschreibung spezifischer Online-Dienste verwendet werden, die zusammenfassend als Cloud Computing bezeichnet werden.“

Beispiele für beliebte Cloud-basierte Dienste sind Web-Anwendungen, SaaS, Online-Backup und andere Arten von Online-Speicher. Traditionelle Internetdienste wie Webhosting, E-Mail und Online-Spiele können ebenfalls als Teil der Cloud betrachtet werden, da sie auf Internetservern und nicht auf den lokalen Computern der Nutzer gehostet werden. Selbst Social-Networking-Websites wie Facebook und LinkedIn sind technisch gesehen Cloud-basierte Dienste, da sie Ihre Daten online speichern.

Während „die Cloud“ für die meisten Verbraucher nur ein Schlagwort ist, spielt sie für Unternehmen eine wichtige Rolle. Indem sie Software-Dienste in die Cloud verlagern, können Unternehmen Daten effizienter gemeinsam nutzen und ihre Netzwerksicherheit zentralisieren. Darüber hinaus kann die Cloud-basierte Virtualisierung Unternehmen helfen, die Anzahl der Computersysteme und Softwarelizenzen, die sie kaufen müssen, zu reduzieren. Das Endergebnis ist eine effizientere und kostengünstigere Art, ein Unternehmen zu führen.

Die Definition von Cloud auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Wolke-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.