Computer Science Definition

Was ist Computer Science?

Informatik ist die Lehre von Computern und Computerkonzepten. Sie umfasst sowohl Hardware und Software als auch Netzwerke und das Internet.

Der Hardware-Aspekt der Informatik überschneidet sich mit der Elektrotechnik. Sie befasst sich mit dem grundlegenden Aufbau von Computern und ihrer Funktionsweise. Ein grundlegendes Verständnis dafür, wie ein Computer „rechnet“ oder Berechnungen durchführt, bildet die Grundlage für das Verständnis fortgeschrittenerer Konzepte. Wenn man beispielsweise weiß, wie ein Computer in Binärzahlen arbeitet, kann man verstehen, wie Computer addieren, subtrahieren und andere Operationen durchführen. Wenn man etwas über logische Gatter lernt, kann man die Architektur von Prozessoren verstehen.

Die Softwareseite der Informatik umfasst sowohl Programmierkonzepte als auch spezielle Programmiersprachen. Zu den Programmierkonzepten gehören Funktionen, Algorithmen und Quellcode-Design. Die Informatik umfasst auch Compiler, Betriebssysteme und Software Anwendungen. Zu den benutzerorientierten Aspekten der Informatik gehören Computergrafik und Benutzerschnittstellen.

Da heute fast alle Computer mit dem Internet verbunden sind, umfasst der Bereich Informatik auch Internettechnologien. Dazu gehören Internet Protokolle, Telekommunikation und Netzwerkkonzepte. Es geht auch um praktische Anwendungen wie Webdesign und Netzwerkverwaltung.

Hinweis:Während sich Informatik (klein geschrieben) auf das allgemeine Studium der Computer bezieht, ist Informatik (groß geschrieben) ein akademisches Hauptfach, das an vielen Colleges und Universitäten angeboten wird. Es wird oft mit „CS“ oder „CompSci“ abgekürzt. Beispiele für Informatikkurse sind:

* Einführung in die Informatik
* Grundlegende Programmierkonzepte
* Datenstrukturen
* Analyse von Algorithmen
* Rechentheorie

Informatikkurse können sich auch auf bestimmte Branchen oder Themen beziehen. Beispiele hierfür sind:

* Design von Videospielen
* Computergrafik
* Datenbanksysteme
* Kryptografie
* Netzwerkkonzepte

Wie in anderen Bildungsbereichen gibt es auch in der Informatik Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Nummer eines Informatikkurses gibt in der Regel das Niveau des Kurses an. Ein Einführungskurs kann zum Beispiel mit CS 102 bezeichnet werden, während ein Kurs für Fortgeschrittene mit CS 431 bezeichnet wird.

Die Definition von Computer Science auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Informatik-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.