DDR4 (Double Data Rate 4) Definition

Was ist DDR4 (Double Data Rate 4)?

Steht für „Double Data Rate 4“. DDR4 ist die vierte Generation von DDR RAM, einem Typ von Speicher, der häufig in Desktop und Laptop Computern verwendet wird. Er wurde 2014 eingeführt, hat sich aber erst 2016 durchgesetzt.

DDR4 soll DDR3, den vorherigen DDR-Standard, ersetzen. Zu den Vorteilen gehören schnellere Datenübertragungsraten und größere Kapazitäten dank einer höheren Speicherdichte und mehr Speicherbänken (16 statt 8). DDR4 arbeitet außerdem mit einer niedrigeren Spannung (1,2 V im Vergleich zu 1,5 V) und ist daher stromsparender.

Nachfolgend sind einige bemerkenswerte DDR4-Spezifikationen aufgeführt:

* 64 GB maximale Kapazität pro Speichermodul (gängige Kapazitäten sind 16 GB und 32 GB)
* 16 interne Speicherbänke
* 1600 Mbps bis 3200 Mbps Datenübertragungsraten
* 1,2 Volt elektrische Leistung erforderlich
* 288 Pins in einem normalen DIMM, 260 Pins in einem SO-DIMM

DDR4 Speichermodule gibt es in zwei primären Formfaktoren – DIMMs und SO-DIMMs. DIMMs werden in der Regel für Desktop-Tower verwendet, während die kleineren SO-DIMMs für Laptops und All-in-One-Desktop-Computer bestimmt sind. DDR4-DIMMs sind die ersten, die eine gewölbte Unterkante haben, die das Einsetzen in und Entfernen aus RAM-Steckplätzen auf einem Motherboard erleichtert. Dies und die einzigartige Position der Kerbe zwischen den Pins machen es unmöglich, einen DDR4-Chip in einen inkompatiblen Steckplatz einzusetzen.

Schnellere Geschwindigkeiten und eine erhöhte Speicher-Bandbreite ermöglichen es DDR4-SDRAM, mit modernen Prozessoren, einschließlich Multi-Core-CPUs, Schritt zu halten. Dadurch wird verhindert, dass der Speicher bei steigenden Verarbeitungsgeschwindigkeiten und Busgeschwindigkeiten zum Engpass wird.

Hinweis:SDRAM muss auf die spezifischen Anforderungen eines Computers abgestimmt werden. Achten Sie beim Aufrüsten Ihres Speichers darauf, dass Sie den Typ (DDR2, DDR3, DDR4 usw.) und die Geschwindigkeit (1600, 2400, 3200 usw.) wählen, die mit Ihrem Computer kompatibel sind.

Die Definition von DDR4 (Double Data Rate 4) auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur DDR4 (Doppelte Datenrate 4)-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.