Excel Definition

Was ist Excel?

Microsoft Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm für Windows- und Macintosh-Computer. Es ist Teil der Microsoft Office-Suite, zu der auch andere Produktivitätsprogramme wie Word und PowerPoint gehören.

Obwohl Excel von Microsoft entwickelt wird, wurde die erste Version des Programms 1985 für den Macintosh veröffentlicht. Erst 1987, als Microsoft Windows 3.0 einführte, wurde Excel auch für Windows verfügbar gemacht. Seitdem unterstützt Microsoft das Programm auf beiden Plattformen und bringt etwa alle zwei Jahre Updates heraus.

Zu den anderen beliebten Tabellenkalkulationsprogrammen gehören IBM Lotus 1-2-3 (für Windows) und das Tabellenkalkulationsprogramm AppleWorks (für den Mac). Microsoft Excel ist jedoch seit vielen Jahren führend auf dem Markt für Tabellenkalkulationen und ist nach wie vor das beliebteste Tabellenkalkulationsprogramm sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher.

Die Definition von Excel auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Excel-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.