Favicon Definition

Was ist Favicon?

Ein Favicon ist ein kleines Icon, das eine Website in einem Webbrowser kennzeichnet. Die meisten Browser zeigen das Favicon einer Website auf der linken Seite der Adressleiste an, neben der URL. Bei einigen Browsern wird das Favicon auch in der Browser-Registerkarte neben dem Seitentitel angezeigt. Favicons werden automatisch zusammen mit Lesezeichen oder „Favoriten“ gespeichert.

Favicons gibt es seit Anfang der 2000er Jahre und werden von allen wichtigen Webbrowsern unterstützt. Die verschiedenen Browser bieten jedoch unterschiedliche Implementierungen des Favicons. So zeigen Firefox, Internet Explorer und Safari Favicons in der Adressleiste an, während Google Chrome sie nur in den Registerkarten der Seiten anzeigt. Die meisten Browser unterstützen Favicons, die als .GIF, .PNG, oder . JPG Dateien, aber der Internet Explorer zeigt nur Favicons an, die im .ICO Format gespeichert sind.

Die Standardmethode zur Implementierung eines Favicons auf einer Website ist das Hochladen eines kleinen 16×16 Pixel großen Bildes namens favicon.ico in das Stammverzeichnis der Website. Wenn ein Benutzer eine Seite von der Website in einem Webbrowser lädt, sucht der Browser nach der Datei favicon.ico, und wenn er eine in einem unterstützten Format gespeicherte findet, zeigt er das Symbol automatisch neben der URL oder dem Seitentitel an. Das Favicon kann auch im HTML einer Webseite wie folgt angegeben werden:

<link rel=“shortcut icon“ href=“http://www.domain.com/myicon.ico“>

 

Die HTML-Methode überschreibt in der Regel das im Stammverzeichnis gespeicherte Favicon, was nützlich sein kann, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Favicon für bestimmte Seiten innerhalb einer Website anzeigen möchten.

Hinweis:Die Standardgröße eines Favicons beträgt 16×16 Pixel, obwohl die meisten Browser auch Favicons erkennen, die als 32×32, 48×48 und 64×64 Pixel große Bilder gespeichert sind. Favicons, die größer als 16×16 Pixel sind, werden normalerweise auf 16×16 verkleinert, damit sie im Browser korrekt angezeigt werden. Browser, die Retina-Displays unterstützen, zeigen 32×32-Pixel-Symbole jedoch in ihrer ursprünglichen Auflösung an.

Die Definition von Favicon auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Favicon-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.