File Type Definition

Was ist File Type?

Ein Dateityp ist eine Bezeichnung für eine bestimmte Art von Datei. So sind beispielsweise ein Microsoft Word-Dokument und ein Adobe Photoshop-Dokument zwei verschiedene Dateitypen. Während diese Dateitypen mit einzelnen Anwendungen verbunden sind, sind andere Dateitypen, wie z.B. Rich-Text RTF-Dateien und MP3-Audiodateien, Standarddateitypen, die von mehreren Programmen geöffnet werden können.

Die Begriffe „Dateityp“ und „Dateiformat“ werden oft synonym verwendet. Ein Dateiformat beschreibt jedoch technisch die Struktur und den Inhalt einer Datei. Beispielsweise kann der Dateityp einer Bilddatei, die mit JPEG-Kompression gespeichert wurde, als „JPEG-Bilddatei“ definiert werden. Das Dateiformat kann als eine Binärdatei beschrieben werden, die einen Dateiheader, Metadaten und komprimierte Bitmap-Bilddaten enthält.

Jeder Dateityp hat eine oder mehrere entsprechende Dateierweiterungen. Zum Beispiel können JPEG-Bilddateien mit einer .JPG oder .JPEG-Erweiterung gespeichert werden, während Adobe Photoshop-Bilddateien mit einer .PSD-Erweiterung gespeichert werden. Die Dateierweiterung, die an das Ende jedes Dateinamens angehängt wird, bietet eine einfache Möglichkeit, den Dateityp einer jeden Datei zu identifizieren. Dateierweiterungen werden auch vom Betriebssystem verwendet, um Dateitypen mit bestimmten Programmen zu verknüpfen. Die Beziehungen zwischen Dateitypen und Programmen werden als Dateizuordnungen bezeichnet und legen fest, welches Programm jeden Dateityp standardmäßig öffnet.

Eine Liste gängiger Dateitypen finden Sie unter FileInfo.com.

Die Definition von File Type auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Datei Typ-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.