Friendly URL Definition

Was ist Friendly URL?

Eine freundliche URL ist eine Webadresse, die leicht zu lesen ist und Wörter enthält, die den Inhalt der Webseite beschreiben. Diese Art von URL kann in zweierlei Hinsicht „freundlich“ sein. 1) Sie kann Besuchern helfen, sich die Webadresse zu merken, und 2) sie kann helfen, die Seite für Suchmaschinen zu beschreiben.

Benutzerfreundliche URLs

Benutzerfreundliche URLs, die kurz und leicht zu merken sind, werden als „benutzerfreundliche URLs“ bezeichnet. Diese URLs helfen den Besuchern, sich an Webadressen zu erinnern, was bedeutet, dass sie Seiten durch einfaches Eintippen der URL Adressleiste erneut besuchen können. Ein Unternehmen kann zum Beispiel die URL „www.[Unternehmen].com/support/“ für den Support-Bereich seiner Website verwenden. Dies ist viel leichter zu merken als eine lange, verschlungene URL wie „www.[Unternehmen].com/section/support/default.aspx?id=1&lang=de“.

Da dynamische Sites oft unterschiedliche Inhalte auf der Grundlage der Variablen in der URL laden (die in der Regel nach dem Fragezeichen aufgeführt sind), ist die Erstellung benutzerfreundlicher URLs nicht immer einfach. Daher verwenden viele Webmaster jetzt eine Strategie namens „URL-Rewriting“, um einfachere URLs zu erstellen. Mit dieser Methode wird der Webserver angewiesen, eine andere URL zu laden als die in der Adressleiste. Daher kann eine einfache Webadresse auf eine komplexere URL mit vielen Variablen verweisen. Da die URL auf Serverebene umgeleitet wird, sehen Besucher nur die einfache Webadresse.

Suchmaschinenfreundliche URLs

Während benutzerfreundliche URLs für Besucher hilfreich sind, sind die meisten Webmaster mehr damit beschäftigt, suchmaschinenfreundliche URLs zu erstellen. Diese URLs enthalten wichtige Schlüsselwörter, die den Inhalt der Seite beschreiben. Da die meisten Suchmaschinen die Webadresse zu den Informationen zählen, die eine Seite beschreiben, kann die Platzierung von Schlüsselwörtern in der URL dazu beitragen, die Platzierung der Seite zu verbessern. Daher ist diese Strategie zu einem beliebten Aspekt der Suchmaschinenoptimierung oder SEO geworden.

Ein Blog, das Tipps für Windows 7 enthält, kann beispielsweise eine URL wie „blogger.blogger.com/2011/02/windows7.html“ haben. Eine suchmaschinenfreundliche Version dieser URL könnte „blogger.blogger.com/2011/02/hilfreiche-tipps-zur-benutzung-von-windows-7.html“ lauten. Auch wenn diese Art von beschreibender URL für die Platzierung in Suchmaschinen hilfreich sein kann, ist es wichtig, dass Sie keine lächerlich langen URLs erstellen, nur um die Seite zu beschreiben. Schließlich konzentrieren sich Suchmaschinen beim Indizieren von Websites immer noch in erster Linie auf den Inhalt der einzelnen Seiten.

Die Definition von Friendly URL auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Freundliche URL-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.