Hard Copy Definition

Was ist Hard Copy?

Eine Hardcopy ist ein gedrucktes Dokument. Dabei kann es sich um eine Textdatei, ein Foto, eine Zeichnung oder eine andere Art von druckbarer Datei handeln. So kann beispielsweise eine Geschäftsnotiz nicht per E-Mail verschickt werden, sondern als Ausdruck oder als physisches Papier, das die Notiz enthält.

Wenn ein Dokument auf einem Computer erstellt wird, wird es normalerweise als Datei auf der Festplatte des Computers gespeichert. Dies wird manchmal auch als Softcopy bezeichnet. Die Datei kann zwar leicht auf dem Computer geöffnet und bearbeitet werden, sie kann aber auch leicht gelöscht werden. Daher wird manchmal eine Hardcopy gedruckt, um eine physische Sicherungskopie des Dokuments zu erstellen.

Die Definition von Hard Copy auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Gedrucktes Exemplar-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.