Hotfix Definition

Was ist Hotfix?

Ein Hotfix ist ein Software-Update, das einen Bug oder eine Sicherheitslücke in einem Programm beheben soll. Im Gegensatz zu typischen Versionsupdates werden Hotfixes dringend entwickelt und so schnell wie möglich veröffentlicht, um die Auswirkungen des Softwareproblems zu begrenzen. Sie werden oft zwischen inkrementellen Versionsupdates veröffentlicht.

Eine Hotfix-Benachrichtigung erhalten Sie möglicherweise per E-Mail oder als Warnmeldung im Programm selbst. Sie kann als „kritisches Update“ oder „Sicherheitsupdate“ gekennzeichnet sein. Bei einigen Anwendungen können Sie die Software aktualisieren, indem Sie einfach im Programm auf Aktualisieren klicken. Bei anderen Anwendungen müssen Sie das Hotfix-Paket herunterladen und das Update als ausführbare Datei ausführen.

In der Regel ist es ratsam, ein Hotfix-Update so bald wie möglich auszuführen, um Probleme mit der Software zu vermeiden. Wenn Sie jedoch eine Hotfix-Benachrichtigung erhalten, vergewissern Sie sich, dass sie rechtmäßig ist und vom Entwickler der Software stammt, bevor Sie der Installation zustimmen. In den meisten Fällen können Sie auf der Website des Softwareherstellers die Update-Historie und die Versionshinweise für das Programm einsehen.

Hinweis:Da Hotfixes ein bestimmtes Problem beheben sollen, ist der Umfang eines Hotfixes normalerweise gering. Aus diesem Grund kann ein Hotfix auch als Patch bezeichnet werden, da er den Fehler oder die Sicherheitslücke „behebt“.

Die Definition von Hotfix auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Hotfix-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.