Inbox Definition

Was ist Inbox?

Ein Posteingang ist der Hauptordner, in dem Ihre eingehende Post gespeichert wird. Unabhängig davon, ob Sie Ihre E-Mails über eine Webmail-Schnittstelle abrufen oder ein Programm wie Outlook oder Mac OS X Mail verwenden, wird jede heruntergeladene Nachricht in Ihrem Posteingang gespeichert.

Wenn Sie Ihre E-Mails über ein POP3-Konto mit einem E-Mail-Programm abrufen, werden die Nachrichten in den Posteingang auf Ihrer lokalen Festplatte heruntergeladen. Wenn Sie jedoch einen IMAP-Mailserver verwenden, wird Ihr Posteingang auf dem Server erstellt, und daher werden Ihre Nachrichten auch auf dem Server gespeichert.

Da die meisten Menschen mehr Post erhalten, als sie in einem Ordner verwalten können, ist es üblich, weitere Ordner zum Speichern Ihrer Nachrichten anzulegen. Nachdem Sie Ihre Nachrichten gelesen haben, können Sie sie in andere von Ihnen erstellte Ordner verschieben (z. B. „Familie“, „Freunde“, „Geschäftlich“ usw.) oder sie löschen, indem Sie sie in den Papierkorb verschieben. Wie auch immer Sie Ihre Post verwalten, Sie sollten darauf achten, dass die Anzahl der Nachrichten in Ihrem Posteingang nicht zu groß wird. Andernfalls müssen Sie vielleicht E-Mail-Konkurs anmelden.

Die Definition von Inbox auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Posteingang-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.