Input Device Definition

Was ist Input Device?

Ein Eingabegerät ist jedes Gerät, das Eingaben in einen Computer ermöglicht. Es gibt Dutzende von möglichen Eingabegeräten, aber die beiden gebräuchlichsten sind eine Tastatur und eine Maus. Jede Taste, die Sie auf der Tastatur drücken, und jede Bewegung oder jeder Klick, den Sie mit der Maus machen, sendet ein bestimmtes Eingabesignal an den Computer. Mit diesen Befehlen können Sie Programme öffnen, Nachrichten eingeben, Objekte ziehen und viele andere Funktionen auf Ihrem Computer ausführen.

Da die Aufgabe eines Computers in erster Linie darin besteht, Eingaben zu verarbeiten, sind Computer ohne Eingabegeräte ziemlich nutzlos. Stellen Sie sich nur einmal vor, wie viel Spaß Sie mit Ihrem Computer ohne Tastatur oder Maus hätten. Nicht sehr viel. Daher sind Eingabegeräte ein wesentlicher Bestandteil jedes Computersystems.

Während die meisten Computer mit einer Tastatur und einer Maus ausgestattet sind, können auch andere Eingabegeräte verwendet werden, um Informationen an den Computer zu senden. Einige Beispiele sind Joysticks, MIDI Tastaturen, Mikrofone, Scanner, Digitalkameras, Webcams, Kartenleser, UPC-Scanner und wissenschaftliche Messgeräte. All diese Geräte senden Informationen an den Computer und werden daher als Eingabegeräte kategorisiert. Peripheriegeräte, die Daten vom Computer ausgeben, werden Ausgabegeräte genannt.

Die Definition von Input Device auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Eingabegerät-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.