Integer Definition

Was ist Integer?

Eine ganze Zahl ist eine ganze Zahl (nicht ein Bruch), die positiv, negativ oder Null sein kann. Daher sind die Zahlen 10, 0, -25 und 5.148 alle ganze Zahlen. Anders als Gleitkommazahlen können Ganzzahlen keine Nachkommastellen haben.

Ganzzahlen sind ein häufig verwendeter Datentyp in der Computerprogrammierung. Zum Beispiel wird immer dann, wenn eine Zahl inkrementiert wird, wie in einer „for-Schleife“ oder „while-Schleife“, eine ganze Zahl verwendet. Ganzzahlen werden auch verwendet, um die Position eines Elements in einer Matrix zu bestimmen.

Wenn zwei Ganzzahlen addiert, subtrahiert oder multipliziert werden, ist das Ergebnis ebenfalls eine Ganzzahl. Wenn jedoch eine ganze Zahl durch eine andere geteilt wird, kann das Ergebnis eine ganze Zahl oder ein Bruch sein. Beispiel: 6 geteilt durch 3 ergibt 2, was eine ganze Zahl ist, aber 6 geteilt durch 4 ergibt 1,5, was einen Bruch enthält. Dezimalzahlen können entweder gerundet oder abgeschnitten werden, um ein ganzzahliges Ergebnis zu erhalten.

Die Definition von Integer auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Integer-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.