Leading Definition

Was ist Leading?

Leading ist ein typografischer Begriff, der den Abstand zwischen den einzelnen Textzeilen beschreibt. Er wirdledding ausgesprochen (wie „sledding“ ohne das „s“). Der Name stammt aus einer Zeit, in der der Schriftsatz noch von Hand gemacht wurde und die Zeilen mit Bleilettern voneinander getrennt wurden.

Heute wird der Begriff Zeilenabstand oft synonym mit „Zeilenhöhe“ oder „Zeilenabstand“ verwendet. Manchmal haben die Begriffe die gleiche Bedeutung, während in einigen Anwendungen die Umsetzung unterschiedlich ist. Der Zeilenabstand ist eine Einstellung, die häufig in Grafikprogrammen zu finden ist, während Wortverarbeitungsprogramme in der Regel Zeilenabstände verwenden. Der Zeilenabstand wird in der Regel in Pixeln gemessen, während der Zeilenabstand als Verhältnis zur Standardzeilenhöhe gemessen wird.

Im manuellen Schriftsatz definierte der Zeilenabstand den Abstand zwischen den einzelnen Zeilen (die Breite des Vorsprungs). Moderne Anwendungen berechnen den Zeilenabstand jedoch häufig als die Schriftgröße plus den Abstand über einer Textzeile. In Photoshop beispielsweise beträgt die Standardeinstellung für den Zeilenabstand oder die „Auto“-Einstellung für eine 40px große Schrift etwa 50px (125% von 40px). Die zusätzlichen zehn Pixel sorgen für einen angemessenen Abstand zwischen den einzelnen Textzeilen, wodurch der Text besser lesbar wird. Wenn der Standard-Zeilenabstand zu groß oder zu klein ist, kann er mit der Einstellung Zeilenabstand in der Zeichenpalette von Photoshop geändert werden.

Die meisten Texteditoren verwenden einen Standard-Zeilenabstand von 120 bis 130 % der Schriftgröße. In vielen Textverarbeitungsprogrammen ist beispielsweise ein Zeilenabstand von 1,2 üblich. Dieser Wert kann jedoch auf einen anderen Wert wie 1,5 oder 2,0 eingestellt werden, um zusätzliche Abstände zwischen den Zeilen zu schaffen. Wenn der Zeilenabstand unter die Standardeinstellung reduziert wird (z. B. ein Zeilenabstand von 20 px für eine Schriftart mit 40 px), können sich die Zeilen überlappen.

Hinweis:Der Zeilenabstand wird im Allgemeinen von der Grundlinie einer Schriftart (der Unterkante eines kleinen „a“) bis zur Grundlinie der darüber liegenden Zeile berechnet. Einige Programme fügen jedoch jeder Zeile mehr vertikale Füllung hinzu als andere. Daher können verschiedene Programme bei gleichem Zeilenabstand unterschiedliche Zeilenhöhen erzeugen.

Die Definition von Leading auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Führend-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.