Metafile Definition

Was ist Metafile?

Eine Metadatei kann sich auf zwei verschiedene Arten von Computerdateien beziehen. Die erste ist eine Datei, die den Inhalt von anderen Dateien beschreibt. Diese Art von Metadatei kann Metadaten enthalten, die eine Gruppe anderer Dateien definieren und eine Zusammenfassung der darin enthaltenen Daten liefern.

Die zweite Art von Metadatei wird am häufigsten in der Computergrafik verwendet. Diese Dateien definieren Objekte und Bilder durch eine Liste von Koordinaten. Sie werden typischerweise für Vektorbilder wie Adobe Illustrator, CorelDRAW und EPS-Dateien verwendet, können aber auch Rasterbilder enthalten.

Die Definition von Metafile auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Metadatei-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.