Opacity Definition

Was ist Opacity?

Opazität (ausgesprochen „o-pass-ity“, nicht „o-pace-ity“) beschreibt, wie undurchsichtig ein Objekt ist. Obwohl der Begriff nicht spezifisch für die Computerterminologie ist, wird er häufig in Computergrafik-Software verwendet. Viele Programme verfügen beispielsweise über eine „Opazität“-Einstellung, mit der Sie die Transparenz eines Bildes einstellen können.

Um Opazität zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, was „opak“ bedeutet. Ein undurchsichtiges Objekt ist völlig lichtundurchlässig, was bedeutet, dass man nicht hindurchsehen kann. Eine Autotür ist zum Beispiel völlig undurchsichtig. Das Fenster über der Tür ist jedoch nicht undurchsichtig, da man hindurchsehen kann. Wenn die Scheibe getönt ist, ist sie teilweise undurchsichtig und teilweise durchsichtig. Je weniger transparent das Fenster ist, desto undurchsichtiger ist es. Mit anderen Worten: Transparenz und Opazität stehen in umgekehrter Beziehung zueinander.

Die meisten digitalen Bilder sind zu 100 % opak. Wenn Sie zum Beispiel ein Bild öffnen, das mit einer Digitalkamera aufgenommen wurde, ist es völlig undurchsichtig. Sie können jedoch eine Bildbearbeitungsanwendung verwenden, um die Opazität des Bildes anzupassen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie ein Bild mit mehreren Ebenen bearbeiten. In Adobe Photoshop können Sie beispielsweise die Deckkraft für jede Ebene von 0 bis 100 einstellen. 0 ist völlig transparent (oder unsichtbar), während 100 völlig undurchsichtig ist. Indem Sie die Deckkraft jeder Ebene irgendwo zwischen 0 und 100 einstellen, können Sie mehrere Ebenen übereinanderlegen und so ein mehrschichtiges Bildmosaik erstellen.

Hinweis:Wenn Sie ein halbtransparentes Bild speichern, ist es wichtig, die Datei in einem Format zu speichern, das mehrere Deckkraftstufen unterstützt. JPEG unterstützt überhaupt keine Transparenz und GIF unterstützt nur vollständig transparente oder vollständig opake Pixel. Das PNG-Format ist die beste Wahl, da es einen Alphakanal enthält, der für jedes Pixel eine Deckkraft-Einstellung speichert.

Die Definition von Opacity auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Deckkraft-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.