Operating System Definition

Was ist Operating System?

Ein Betriebssystem, oder „OS“, ist Software, die mit der Hardware kommuniziert und die Ausführung anderer Programme ermöglicht. Sie besteht aus der Systemsoftware oder den grundlegenden Dateien, die Ihr Computer benötigt, um zu starten und zu funktionieren. Jeder Desktop-Computer, jedes Tablet und jedes Smartphone enthält ein Betriebssystem, das grundlegende Funktionen für das Gerät bereitstellt.

Zu den gängigen Desktop-Betriebssystemen gehören Windows, OS X und Linux. Zwar ist jedes Betriebssystem anders, aber die meisten bieten eine grafische Benutzeroberfläche oder GUI, die einen Desktop und die Möglichkeit zur Verwaltung von Dateien und Ordnern umfasst. Sie ermöglichen auch die Installation und Ausführung von Programmen, die für das Betriebssystem geschrieben wurden. Windows und Linux können auf handelsüblicher PC-Hardware installiert werden, während OS X für den Betrieb auf Apple-Systemen konzipiert ist. Daher hat die von Ihnen gewählte Hardware Einfluss darauf, welche(s) Betriebssystem(e) Sie ausführen können.

Mobile Geräte wie Tablets und Smartphones enthalten ebenfalls Betriebssysteme, die eine grafische Benutzeroberfläche bieten und Anwendungen ausführen können. Zu den gängigen mobilen Betriebssystemen gehören Android, iOS und Windows Phone. Diese Betriebssysteme wurden speziell für tragbare Geräte entwickelt und sind daher auf die Touchscreen-Eingabe ausgelegt. Während den frühen mobilen Betriebssystemen viele Funktionen fehlten, die in Desktop-Betriebssystemen zu finden sind, verfügen sie heute über fortschrittliche Funktionen, wie die Möglichkeit, Anwendungen von Drittanbietern auszuführen und mehrere Anwendungen gleichzeitig auszuführen.

Da das Betriebssystem als grundlegende Benutzeroberfläche eines Computers dient, beeinflusst es maßgeblich, wie Sie mit dem Gerät interagieren. Daher bevorzugen viele Nutzer ein bestimmtes Betriebssystem. So kann es sein, dass ein Nutzer lieber einen Computer mit OS X als einen Windows-basierten PC verwendet. Ein anderer Nutzer bevorzugt vielleicht ein Android-basiertes Smartphone anstelle eines iPhone, auf dem iOS läuft.

Wenn Softwareentwickler Anwendungen erstellen, müssen sie diese für ein bestimmtes Betriebssystem schreiben und kompilieren. Das liegt daran, dass jedes Betriebssystem anders mit der Hardware kommuniziert und eine spezifische Anwendungsprogrammschnittstelle oder API hat, die der Programmierer verwenden muss. Während viele beliebte Programme plattformübergreifend sind, d.h. für mehrere Betriebssysteme entwickelt wurden, sind einige nur für ein einziges Betriebssystem verfügbar. Achten Sie daher bei der Auswahl eines Computers darauf, dass das Betriebssystem die Programme unterstützt, die Sie ausführen möchten.

Die Definition von Operating System auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Betriebssystem-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.