OTT (Over-the-top) Definition

Was ist OTT (Over-the-top)?

Steht für „Over-the-Top“. OTT bezieht sich auf Daten, die über das Internet unter Umgehung der traditionellen Medien gesendet werden. Zwei gängige Beispiele sind OTT-Inhalte und OTT-Nachrichten.

Over-the-top-Inhalte

Over-the-top-Inhalte beziehen sich auf Filme und Fernsehsendungen, die direkt an die Nutzer geliefert werden. Anstatt ein Kabel- oder Satellitenfernsehabonnement zu benötigen, können OTT-Inhalte heruntergeladen und auf Abruf angesehen werden. Zu den beliebten OTT-Medien gehören Netflix, Hulu, Amazon Prime und HBO Now. Kostenlose Dienste wie YouTube und Vimeo werden ebenfalls als OTT-Medien betrachtet, obwohl sie weniger direkt mit Fernsehanbietern konkurrieren.

OTT-Dienste bieten keine Liste von Kanälen. Stattdessen müssen die Sendungen und Filme einzeln ausgewählt und auf Abruf angesehen werden. Herkömmliche Anbieter wie Comcast und DIRECTV bieten zwar sowohl On-Demand-Inhalte als auch Live-Sendungen an, ihre monatlichen Gebühren sind jedoch in der Regel um ein Vielfaches höher als die der OTT-Anbieter. Da OTT-Dienste relativ billig sind (8 bis 15 Dollar pro Monat), kaufen viele Nutzer mehrere OTT-Abonnements als Alternative zum Kabel- oder Satellitenfernsehen.

Over-the-top Messaging

Viele Jahre lang waren Textnachrichten (oder SMS) die Standardmethode, um jemandem mit einem Mobiltelefon Nachrichten zu schicken. Im Jahr 2009 führte WhatsApp eine kostenlose Möglichkeit ein, anderen Nutzern Nachrichten zu senden, ohne SMS zu verwenden. Apple führte 2011 iMessage ein, das anstelle von SMS oder MMS den eigenen kostenlosen Nachrichtendienst von Apple nutzt. Da diese alternativen Messaging-Optionen immer beliebter wurden, haben viele Mobilfunkanbieter ihre monatlichen Messaging-Limits für die Nutzer erhöht, und viele Tarife bieten nun unbegrenztes Messaging an.

Hinweis: Sowohl OTT-Inhalte als auch Messaging erfordern nach wie vor einen Internetzugang wie Kabel, DSL oder eine mobile Datenverbindung. Daher nutzen viele Netflix-Abonnenten immer noch Comcast für ihre Internetverbindung.

Die Definition von OTT (Over-the-top) auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur OTT (Over-the-Top)-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.