Permalink Definition

Was ist Permalink?

Kurzform für „permanenter Link“. Ein Permalink ist eine URL, die auf einen bestimmten Nachrichtenartikel oder Webbeitrag verweist. Permalinks werden am häufigsten für Blogs verwendet, die häufig geändert und aktualisiert werden. Sie geben jedem Eintrag eine spezifische Webadresse, so dass Blogeinträge von Besuchern mit Bookmarks versehen oder von anderen Websites aus verlinkt werden können.

Da die meisten Blogs über dynamische, datenbankgesteuerte Websites veröffentlicht werden, sind ihnen nicht automatisch Webadressen zugeordnet. Beispielsweise kann ein Blogeintrag auf der Homepage eines Benutzers vorhanden sein, aber der Eintrag hat möglicherweise keine eigene Webseite, die auf „.html“, „.asp“, „.php“ usw. endet. Wenn der Eintrag veraltet ist und nicht mehr auf der Homepage erscheint, gibt es daher möglicherweise keine Möglichkeit mehr, auf ihn zuzugreifen. Die Verwendung eines Permalinks, um den Ort jedes Beitrags zu definieren, verhindert, dass Blogeinträge in Vergessenheit geraten.

Die Definition von Permalink auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Permalink-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.