Pharming Definition

Was ist Pharming?

Pharming ist eine weitere Methode, mit der Hacker versuchen, Nutzer im Internet zu manipulieren. Während beim Phishing versucht wird, persönliche Daten abzufangen, indem Nutzer dazu gebracht werden, eine gefälschte Website zu besuchen, leitet Pharming Nutzer auf falsche Websites um, ohne dass sie es merken.

Während eine typische Website einen Domainnamen als Adresse verwendet, wird ihr tatsächlicher Standort durch eine IP-Adresse bestimmt. Wenn ein Benutzer einen Domänennamen in das Adressfeld seines Webbrowsers eingibt und die Eingabetaste drückt, wird der Domänenname über einen DNS-Server in eine IP-Adresse übersetzt. Der Webbrowser stellt dann eine Verbindung zu dem Server mit dieser IP-Adresse her und lädt die Daten der Webseite. Nachdem ein Benutzer eine bestimmte Website besucht hat, wird der DNS-Eintrag für diese Website häufig auf dem Computer des Benutzers in einem DNS-Cache gespeichert. Auf diese Weise muss der Computer nicht jedes Mal auf einen DNS-Server zugreifen, wenn der Benutzer die Website besucht.

Eine Möglichkeit, Pharming zu betreiben, ist ein E-Mail-Virus, der den lokalen DNS-Cache eines Benutzers „vergiftet“. Er tut dies, indem er die DNS-Einträge oder Host-Dateien verändert. So kann zum Beispiel die IP-Adresse 17.254.3.183 statt zu www.apple.com zu einer anderen, vom Hacker bestimmten Website führen. Pharmareferenten können auch ganze DNS-Server vergiften, was bedeutet, dass jeder Benutzer, der den betroffenen DNS-Server benutzt, auf die falsche Website umgeleitet wird. Glücklicherweise verfügen die meisten DNS-Server über Sicherheitsfunktionen, die sie vor solchen Angriffen schützen. Dennoch sind sie nicht unbedingt immun, da Hacker immer wieder Wege finden, sich Zugang zu ihnen zu verschaffen.

Auch wenn Pharming nicht so häufig vorkommt wie Phishing-Betrügereien, können doch viel mehr Menschen auf einmal betroffen sein. Dies gilt insbesondere, wenn ein großer DNS-Server verändert wird. Wenn Sie also eine bestimmte Website besuchen und diese ganz anders aussieht, als Sie es erwartet haben, sind Sie möglicherweise Opfer von Pharming. Starten Sie Ihren Computer neu, um Ihre DNS-Einträge zurückzusetzen, führen Sie ein Antivirenprogramm aus und versuchen Sie dann erneut, die Website aufzurufen. Wenn die Website immer noch seltsam aussieht, setzen Sie sich mit Ihrem ISP in Verbindung und teilen Sie ihm mit, dass sein DNS-Server möglicherweise mit Pharming infiziert wurde.

Die Definition von Pharming auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Pharming-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.