String Definition

Was ist String?

Eine Zeichenkette ist ein Datentyp, der in der Programmierung verwendet wird, wie eine Ganzzahl und eine Fließkommaeinheit, aber zur Darstellung von Text und nicht von Zahlen verwendet wird. Er besteht aus einer Reihe von Zeichen, die auch Leerzeichen und Zahlen enthalten können. Zum Beispiel sind das Wort „Hamburger“ und der Satz „Ich habe 3 Hamburger gegessen“ beides Zeichenketten. Auch „12345“ kann als Zeichenkette betrachtet werden, wenn sie korrekt angegeben wird. Normalerweise müssen Programmierer Zeichenketten in Anführungszeichen setzen, damit die Daten als Zeichenkette und nicht als Zahl oder Variablenname erkannt werden.

Beispielsweise in dem Vergleich:

if (Option1 == Option2) then …

Option1 und Option2 können Variablen sein, die ganze Zahlen, Zeichenketten oder andere Daten enthalten. Wenn die Werte gleich sind, gibt der Test den Wert true zurück, andernfalls ist das Ergebnis false. In dem Vergleich:

wenn („Option1“ == „Option2“) dann …

Option1 und Option2 werden als Zeichenketten behandelt. Daher vergleicht der Test die Wörter „Option1“ und „Option2“, was false ergeben würde. Die Länge einer Zeichenkette wird oft durch Verwendung eines Nullzeichens bestimmt.

Die Definition von String auf dieser Seite ist eine Originaldefinition von SharTec.eu.
Das Ziel von SharTec ist es, Computerterminologie so zu erklären, dass sie leicht zu verstehen ist. Wir bemühen uns bei jeder von uns veröffentlichten Definition um Einfachheit und Genauigkeit. Wenn Sie Feedback zur Zeichenfolge-Definition haben oder einen neuen Fachbegriff vorschlagen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.